NABU Münster-Hessen
NABU  Münster-Hessen

Aktivitäten der Naturfüchse

Aus unserem umfangreichen Programm wird nachfolgend eine Auswahl unserer Aktivitäten beispielhaft dargestellt.

 

 

 

Immer zum Herbstanfang gehen wir in den Wald und sammeln unter fachmännischer Leitung Pilze. Anschließend werden diese von uns aufbereitet und gegessen.

 

 

 

Der Bau von Vogelhäusern, Nistkästen und auch von Insektenhotels gehört zu unserem Programm.

 

 

 

Wir besuchen auch Kindergruppen von anderen Orten um unsere Erfahrungen auszutauschen. Hier waren wir bei der Ameisenarmee in Schafheim.

 

 

Unser Ausflugsprogramm schließt auch Besuche

in Tierparks und Ausstellungen mit ein.

 

Hier bei dem Besuch der Wildpferde in Hanau.

 

 

 

Auf das Wildwest-Wochenende freuen wir uns das ganze Jahr. Dabei erleben wir Abenteuer, übernachten in Zelten und sitzen abends am Lagerfeuer.

 

 

 

Wenn wir tümpeln gehen untersuchen wir mit der Becherlupe Kleinstlebewesen in Teichen und Bächen.

 

 

 

Ausflüge mit dem Fahrrad, wie hier in den Hergershäuser Wiesen gehören ebenfalls zu unserem Programm.

 

 

 

Bei Ausflügen in den Münsterer Wald führt uns der Förster Sturm und gibt uns eine Menge Informationen.

 

 

 

 

Einmal im Jahr, Anfang November helfen wir bei der Nistkastenreinigung im Münsterer Wald.

 

 

Bei den jährlich stattfindenden Storchen- und Kelterfesten sind wir mit einem eigenen Stand vertreten.

 

 

 

 

An Weihnachten gibt es immer eine Feier mit einer kleinen Bescherung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NABU Homepage